Ich habe vor vielen Jahren Sabine Eckart kennengelernt, nicht aufgrund ihres oder meines beruflichen Werdegangs, sondern über unsere Kinder. Sabine war nicht nur immer meine beste Freundin, sondern sie hat mir in den ganzen Jahren gezeigt, was man erreichen kann, was natürlich nicht über Familie und Freundschaft steht, aber was wichtig ist, um ein kleines bisschen an dem Bewusstsein unseres Umfelds zu verändern. Es gibt viele, sicherlich wichtigere Themen und Veränderungen, die wir, jeder von uns, neu überdenken, neu gestalten und vielleicht neu erfinden sollten.

Aber, ich habe mir aufgrund meiner Kunden, Sabine Eckart ist eine der wichtigsten dabei, ein Thema zu Herzen genommen, was ich sicherlich vor Jahren, fotografisch und auch ethisch niemals begleitet und meine Fotos dafür nicht hätte stehen lassen.

Fleisch!!! Von der Haltung, über die Schlachtung, bis hin zum Zerlegen und Verkauf.

Es ist auch für mich, als Tierliebhaber nicht leicht, süße Schweine zu fotografieren und während ich durch meine Kamera versuche, die unglaublich niedlichen Momente einzufangen, zu wissen, dass sie zwar ein gutes Leben haben, dennoch irgendwann in der Fleischtheke zerstückelt und in Portionen aufgeteilt liegen werden.

Ein großes Thema...vegetarisch, vegan zu leben??? Ja, ich ziehe meinen Hut vor Menschen, die diese Lebensweise wirklich für sich erkennen und auch leben. Ich kann es leider nicht. Ich gebe zu...Ich liebe Fleisch und auch Fisch und habe selber lange nicht auf Qualität geachtet. Durch Sabine, die für mich wirklich ein sehr, sehr großes Vorbild ist, habe ich verstanden, was bei diesem Thema wirklich wichtig ist...es zählt nicht die Quantität, sondern die Qualität!!!

Fleisch zu lieben und auch weiterhin essen zu wollen, bedeutet aber auch, Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für artgerechte Haltung, für Landwirte, die ihre Tiere lieben, für ein sorgenfreies Tierleben zu sorgen. Ich kenne wirklich keinen Menschen, der sich mehr dafür einsetzt als Sabine Eckart und vor allem ihre mit wirklich großer Verantwortung ausgewählten Bauern!!!